Unsere AGB

1.) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Kunde kann das Angebot über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons "Kaufen" geben Sie eine rechtlich verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

2.) Die angegebenen Preise des Verkäufers sind Endpreise und enthalten die gesetzliche deutsche Umsatzsteuer in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden Höhe. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

3.) Soweit bestellte Artikel nicht mehr oder vorübergehend nicht verfügbar sind, liefern wir in Preis und Qualität vergleichbare Artikel nach Absprache.

4.) Kosten für Versand:
Inland: Für die Lieferung innerhalb Deutschland berechnen wir pauschal 4,90 Euro pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 99,00 Euro liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Für Sendungen per Nachnahme fällt unabhängig vom Bestellwert zusätzlich zu den Versandkosten eine Gebühr in Höhe von 5,90 € an. Bei der Zustellung ist eine weitere Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2,- € an DHL zu entrichten.

Ausland: Keine Lieferung in das Ausland!

5.) Änderungen, die der Weiterentwicklung dienen (z.B. Modelländerungen der Hersteller), behalten wir uns vor.

6.) Porto-und Versandkostenabzüge sind nicht gestattet; ein Skontoabzug muss vorher mit uns über ein schriftliches Angebot vereinbart werden.

7.) Widerrufsrecht

- BEGINN DER WIDERRUFSBELEHRUNG -

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

merchdesign UG
Akazienstieg 14
D-22926 Ahrensburg

Fax: 04102/89 13 767

info(at)merchdesign.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Es besteht kein Widerrufsrecht, wenn die Lieferung der Ware/n nach Kundenspezifikation angefertigt worden sind oder bei der Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Ebenfalls gilt das Widerrufsrecht nicht, wenn Sie als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB handeln.

- ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG -

8.) Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

9.) Wir sind bestrebt, Bestellungen schnellstens auszuliefern. Auch Teillieferungen sind möglich, sofern Ihnen dies zumutbar und für eine zügige Abwicklung erforderlich ist.

10.) Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen sowie Mahngebühren.

11.) Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Internetseite des Verkäufers archiviert und kann vom Kunden über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.

12.) Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

13.) Das Kopieren und Vervielfältigen unseres Kataloges und /oder unserer Internetpräsenz oder Teilen davon bedarf unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

14.) Unter Vollkaufleuten oder Personen des privaten und öffentlichen Rechts gilt als Gerichtsstand für beide Teile 22926 Ahrensburg.

15.) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Zur Behebung einer Regelungslücke verpflichten sich die Parteien auf eine Art und Weise hinzuwirken, die dem am nächsten kommt, was die Parteien nach dem Sinn und Zweck des Vertrages bestimmt hätten, wenn der Punkt von ihnen bedacht worden wäre.

Stand: Januar 2014

Onlineshop Holstein Hoppers by merchdesign
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Zahlung per BankeinzugZahlung per Vorkasse/ÜberweisungZahlung per Nachnahme